Eckige Insel

film

Es ist Freitag, der 13. Juli 2018, 9 Uhr morgens in Düsseldorf. Es sind noch zwei Minuten bis zur Abfahrt der Straßenbahnlinie 704. Die ersten Bänke aus Glasbausteinen werden besetzt - der grüne Asphalt liegt noch im Schatten. Der Worringer Platz befindet sich unweit des Hauptbahnhofs. Im Zentrum einer Stadt die sich verändert. Die Kräne zur Bebauung des angrenzenden, alten Postgeländes ragen über den Häusern hervor. Der Oberbürgermeister spricht von einer neuen „Visitenkarte“ rund um den Hauptbahnhof. Roberto öffnet die Terrasse seines Cafés Hier am Platz sind wir heute. Für die nächsten 24 Stunden. 

mit Linda Weidmann