Realisierte Utopien

fotografie, konzeption, gestaltung

Mein Projekt untersucht andere Räume im Sultanat Oman und versucht durch eine räumliche Auseinandersetzung soziale, kulturelle, religiöse und wirtschaftliche Strukturen zu begreifen. Was kann ich durch das Untersuchen von Räumen über das Land und die Gesellschaft herausfinden? Während eines vier wöchigen Aufenthalts suche ich nach Antworten und reise durch die Wüste, sehe mir Orte, Städte, Dörfer – andere Räume an. Räume, des Nebeneinanders und des Auseinanders. Dokumentiert werden Landschaften, Straßen, Häuser, Schlösser, Einkaufszentren, Vergnügungszentren, Moscheen, Gästeräume, Strände, Märkte, Universitäten oder Parks. Private und öffentliche Räume, privilegierte, heilige Räume, Räume, abhängig von Kultur, unvereinbare Räume, Räume, die Zeit brechen, Systeme mit Öffnung und Schließung oder illusionäre Räume. In diesen Räumen gelten bestimmte Regeln und Bedingungen, die mich die Gesellschaft besser verstehen lassen.